doro schlag

Dorn BreussTherapie

 

 Zwei sehr wirkungsvolle Körpertherapien sind die Wirbelsäulen- und Gelenksbehandlung nach Dorn und die Breuss-Massage.

Mit ihnen werden akute und chronische Rückenleiden wie einfache Muskelverspannungen bis hin zum schmerzhaften Bandscheibenvorfall, Wirbelgleiten und Skoliosen behandelt. Bei diesen Erkrankungen werden die Nerven sehr häufig in Mitleidenschaft gezogen. Die daraus entstehenden Folgeschäden, wie z.B. Migräne, Tinnitus, Gelenk- und Organbeschwerden, u.v.a., werden automatisch mitbehandelt und verschwinden oft schon nach kurzer Zeit.

Mit der Massage nach Breuss wird der Entspannungszustand der verhärteten Rückenmuskulatur herbeigeführt, um anschließend mit der Behandlung nach Dorn auf sanfte Art und Weise die einzelnen Wirbel und Gelenke zu korrigieren.