dorsch@vechta

žGeburtsvorbereitung mit Akupunktur

In den letzten Jahren hat sich die geburtsvorbereitende Akupunktur immer mehr etabliert. Sie kann die Geburtsschmerzen deutlich reduzieren und insgesamt die Geburt erleichtern. Sogar im Kreissaal selbst wird die Akupunktur angewendet. Sie soll dabei Schmerzen lindern und der werdenden Mama etwas Entspannung bringen. Insgesamt kann die geburtsvorbereitende Akupunktur also schon vor der Geburt helfen und sogar während der Geburt Erleichterung verschaffen.


žEine geburtsvorbereitende Akupunktur kann die gesamte Geburtsdauer verkürzen. Wenn Du bereits vor der Geburt mit der Behandlung beginnst, kann die Geburt weniger lang dauern. Dabei solltest Du allerdings etwa vier Wochen vor dem geplanten Entbindungstermin damit beginnen.

Es gibt sogar einige Studien die belegen, dass Akupunktur vor der Geburt durchaus wirksam ist.
ž
Eine Studie (durchgeführt von der Mannheimer Universitätsfrauenklinik) hat gezeigt, dass Frauen, die keine geburtsvorbereitende Akupunktur hatten, etwa zwei Stunden länger gebärt haben.


žWährend einer Akupunktursitzung werden bestimmte Punkte stimuliert. Dabei wird der Muttermund bei der Reifung unterstützt und der Gebärmutterhals verkürzt sich. Wenn dann die Eröffnungsphase der Geburt beginnt, sind die Wehen wesentlich effektiver, weil sie dann direkt auf den Muttermund bei der Geburt einwirken. Kurz gesagt: geburtsvorbereitende Akupunktur verkürzt die Geburt.
ž
žGeburtsvorbereitende Akupunktur – Die Sitzung
ž
žEine geburtsvorbereitende Akupunktur dauert in etwa 20 bis 30 Minuten. Du kannst selbst entscheiden, ob Du dabei lieber sitzen oder liegen möchtest. Der größte Entspannungseffekt wird aber wohl im Liegen eintreten. Bedenke aber, dass Du – besonders bei der ersten Sitzung – vielleicht unter Schwindelgefühlen oder Übelkeit leiden kannst, daher ist Liegen die bessere Variante.

žGeburtsvorbereitende Akupunktur – Dein Baby
žLeider ist diese Form der Geburtsvorbereitung keine Leistung der Krankenkasse. Das bedeutet, dass Du für die Behandlungskosten selbst aufkommen musst. Pro Sitzung werden 25,- Euro berechnet.
ž
Hier findest du meinen kleinen Vortrag zum Thema Geburtsvorbereitende Akupuktur:

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram